schliessen

Accommodations

Datum wählen
Datum wählen

Veranstaltungen
Datum wählen
Datum wählen

Hornschlittenrennen in Garmisch-Partenkirchen

Rasante Abfahrten am Dreikönigstag

Am 6. Januar dreht sich in Garmisch-Partenkirchen alles um den Hornschlitten, und das schon seit über 40 Jahren. Mutigen Frauen und Männer rasen am Dreikönigstag mit bis zu 100 km/h auf ihren hölzernen Schlitten den Hang hinunter. Dazu gehören auch immer waghalsige Manöver und Stürze.

Die Rennstrecke ist ein Klassiker: Der 1,2 km lange "Hohe Weg" führt von der Partnachalm bis vor die Tür des Vereinsheims des Hornschlittenvereins Partenkirchen.

Die Mischung aus spannender Sekundenjagd und winterlicher Pistengaudi macht die Bayerische Meisterschaft im Hornschlittenrennen zu einem echten Erlebnis. Also: Mitfiebern!

Übrigens: Seinen Namen verdankt der Hornschlitten den gamsförmigen Kufen. Der zwei bis drei Meter lange Schlitten diente früher als Arbeitsgerät um das Heu von abgelegenen Wiesen ins Tal zu transportieren.