schliessen

Unterkünfte

Datum wählen
Datum wählen

Veranstaltungen
Datum wählen
Datum wählen

Das Projekt

Ziele des Projekts

Mit diesem einzigartigen Umwelt- und Alpenschutzprojekt möchten wir im wahrsten Sinn des Wortes Berge versetzen. Foto- und Filmkunst, ein eindrucksvoller Bildband, Ausstellungen, bewegende Multivisions-Vorträge und gezielte Öffentlichkeitsarbeit - das alles soll uns dabei helfen, ein neues Bewusstsein für die wahren Werte der Natur zu schaffen. Wir wollen mit diesem großartigen Projekt Menschen faszinieren, sie berühren und begeistern; sie sollen sich als Teil eines großen Ganzen sehen und sich aktiv mit einbringen. Dazu gehören auch unsere Botschafter, die uns dabei unterstützen werden, klimaneutrales Handeln und naturbewusstes Verhalten anzuregen.

Es  ist längst an der Zeit: Um den Wert unseres Lebensraumes zu begreifen und ihn zu schützen, müssen wir neue und nachhaltige Werte schaffen. Hierfür entwickeln wir zehn Gebote für die Umwelt und unser Leben - eine ebenso informative wie innovative Nachhaltigkeitsbibel, die uns immer wieder an das Naturverständnis und die Erkenntnisse alter Indianerweisheiten erinnern soll. Die Irokesen sagen noch heute: "Wir müssen den Blick des Adlers einnehmen, um die richtigen Entscheidungen für die folgenden Generationen zu treffen." Mit einer intensiven Öffentlichkeitsarbeit, bei der wir auch die Jugend in den Brennpunkt stellen, wollen wir alles daran setzen, unsere großen und notwendigen Ziele zu erreichen. Halten wir es letztlich mit Cicero: "Die Natur ist die beste Führerin des Lebens."

Die grundlegende Idee des Projektes ist es, einen auf drei Ebenen angelegten Bild-Dialog zwischen dem Blick des Adlers, Satellitenaufnahmen aus dem Weltall und der Menschenperspektive auf die Natur zu inszenieren, der die Botschaft von Eagle Wings transportiert. Indem sich Adler- und Menschenauge zwischen Himmel und Erde in faszinierenden und berührenden Bildern verbinden, sensibilisieren sie den Betrachter für die Belange der Natur.

Die Umsetzung

Luft – Steinadler

Aus der Luft wird ein eigens trainierter und ausgebildeter Steinadler über die Alpengletscher segeln und mit der Eagle-Cam beeindruckende Film- und Fotoaufnahmen liefern.

Erde – Nomi Baumgartl

Nomis Sprache ist die Kraft ihrer Bilder, die sie, auf der Erde stehend, aus der Menschenperspektive aufnimmt.

Weltall – DLR und EOC

Als Teil des Eagle Wings- Projektes stellt das Zentrum der Deutschen Luft- und Raumfahrt DLR und das Earth Observation Center EOC Satellitenaufnahmen der Alpengletscher zur Verfügung und begleitet das Projekt auf wissenschaftlicher Basis.

Bei der Umsetzung der einzelnen Maßnahmen stehen für die Akteure jederzeit klimaneutrales Handeln und eine ausgeglichene Ökobilanz im Vordergrund. (Co2-Verbrauch, der nicht verhindert werden kann wird beispielsweise durch das Pflanzen von Bäumen ausgeglichen)

Mehr Informationen über das spannende Projekt findest du unter www.eaglewings-project.org !