schliessen

Unterkünfte

Datum wählen
Datum wählen

Veranstaltungen

Regenprogramm

Wenn es mal regnet...

In Garmisch-Partenkirchen kannst du viel entdecken - auch an Tagen, an denen das Wetter nicht ganz so schön ist: Attraktive Ausflugsziele, Museen, Ausstellungen, spannende Veranstaltungen, Wellness und jede Menge Sehenswürdigkeiten. Plus: Bummeln, Shoppen, Schlemmen.

Lass dich einfach treiben durch die historischen Zentren von Garmisch und Partenkirchen. Lausche den Geschichten, die dir die berühmten Lüftlmalereien an den Fassaden erzählen. Besuche eine der alten Kirchen oder lerne den Ort bei einer Tour mit den Gästeführern kennen.

Du interessierst dich für unser neues Wahrzeichen - die Olympia Skisprungschanze? Und wolltest schon immer einmal am Schanzentisch stehen? Bei einer Führung bekommst du einen Blick hinter die Kulissen des berühmten Neujahrsskispringens.

Auch die Michael-Ende-Erlebnisausstellung, das Richard-Strauss-Institut oder das Museum Aschenbrenner versprechen interessante Eindrücke. Oder lerne die bewegte Geschichte der Region im Werdenfels Museum kennen.

Lust auf Abenteuer? Dann ist eine Wanderung durch die Partnachklamm - gerade bei Regenwetter - genau das Richtige. Durch die Verstärkung der Wassermenge sind die Stürze, Wirbel und Wellen noch gewaltiger. Grandios.

Und klettern kannst du bei uns auch Indoor: Die Boulderhalle bietet dir ideale Trainingsvoraussetzungen - bei jedem Wetter.

Ruhe und Entspannung dagegen findest du beim Saunieren im Alpspitz-Wellenbad oder im offenen Wellnessbereich einiger Hotels.

Du siehst: Garmisch-Partenkirchen hat so viel zu bieten auch an Regentagen.
  
Urlaubsberater
Solltest du ein Angebot vermissen, helfen dir die Urlaubsberater unserer Tourist Information gerne weiter: Tel: +49 8821 180 700